Grundlagen Ladungssicherung im Seeverkehr

In diesem Kurs  werden Grundlagen der Ladungssicherung theoretisch wie auch praktisch vermittelt.  Dieser Kurs richtet sich hauptsächlich an Studenten, die in diesem Kurs die Möglichkeit haben, Laschmaterialien wie Drähte, Spanngurte, Ketten sowie Tauwerk praktisch an kleinen Ladungen anzuwenden und die theoretischen Hintergründe zu erfahren, die im Umgang mit diesen Materialien notwendig sind.
Mitzubringen sind: Sicherheitsschuhe, bzw. festes Schuhwerk und Arbeitskleidung.
Da die Übungen im Freien stattfinden, bitten wir Sie, sich witterungsgerecht zu kleiden.

Maximale Teilnehmerzahl: 12

         
                                         
Lehrgang  von  bis  Kosten  frei/besetzt  Anmeldung 
Ladungssicherungweitere Termine
in Vorbereitung
 120,00 €

Tel: 04404 989540












 


Mit der telefonischen Anmeldung akzeptieren Sie unsere unsere allgem. Geschäftsbedingungen und die Kenntnis über unsere Datenschutzerklärung